Die Schmuckerei

Eine Goldschmiede im Herzen Esslingens

Die Schmuckerei

Bei uns finden Sie Schmuckstücke, die in der hauseigenen Goldschmiede – Werkstatt gefertigt werden. Auch andere Schmuckdesigner haben die Möglichkeit, in unseren Räumlichkeiten, ihre Stücke zu zeigen. Im Rahmen von wechselnden Ausstellungen bieten wir Ihnen Einblicke in andere Bereiche des Kunsthandwerks.

Anna Frohn

Schmuck ist viel mehr als nur Zierde!

Die Faszination für Metall und dessen Eigenschaften sind für mich der Ausgangspunkt meiner Arbeit. Meine Schmuckkreationen zeichnen sich durch eine geradlinige, klare Formensprache aus.

Anna Frohn

Adriana Héber

In Mensch und Natur sowie dem Spiel mit Formen und Materialien finde ich die Inspiration für meine Arbeit. Ein hoher handwerklicher Anspruch ist dabei selbstverständlich. Es enstehen Schmuckstücke, die dezent und unaufdringlich sind.

Adriana Héber

Anna Frohn

2013: Eröffung der Schmuckerei in Esslingen
seit 2009: Freischaffende Gestalterin mit eigener Werkstatt in Stuttgart | Workshopleitung an der Kunstschule Waiblingen
2005-2009: Studium an der Hochschule für Gestaltung, Pforzheim | Bachelor of Arts im Studiengang Schmuck und Objekte der Alltagskultur
2003-2005: Anschlusslehre in der Galerie und Werkstatt bei Gudrun Seyfert, Stuttgart
2001-2003: Ausbildung an der Goldschmiedeschule, Berufsfachschule für Goldschmiede, Pforzheim

Adriana Héber

2013: Eröffung der Schmuckerei in Esslingen
2012-2013: Teilnahme an diversen Ausstellungen im Bereich Kunsthandwerk in Buenos Aires, Argentinien
2012-2013: Werkstattgemeinschaft mit Bettina Greiser in Buenos Aires, Argentinien
2012-2013: Gesellenjahre in Stuttgart
2010-2012: Anschlusslehre in der Galerie und Werkstatt bei Laszlo Lepeda, Stuttgart
2008-2010: Ausbildung an der Goldschmiedeschule, Berufsfachschule für Goldschmiede, Pforzheim